Wie ist Ihre Gravitation im Internet?

Magento Hoster Provider4u.de – ein Erfahrungsbericht

Auf der Suche nach einem Magento Hoster sinid wir bei einer Recherche auf Provider4u.de gestossen. Der Anbeiter hatte auf uns einen guten Eindruck gemacht. Auch hatten wir sofort die Hotline per Chat und später wegen einer Detailfrage auch per Telefon erreicht. Die Entscheidung war schnell getroffen diesen Hosting Anbieter einfach mal für ein neues Magento-Projekt zu testen. Auch bei einem  technischen Problem bei der Installation von Magento konnte die Hotline direkt weiterhelfen. Soweit so gut – wir dachten wir hätten unseren neuen strategischen Partner für Magento Hosting gefunden!

Magento Hosting mit Provider4u.de: Service Made in Germany? Hoffentlich nicht!!

Vor dem Going Live des Magento-Projektes benötigten wir eine kurze Info wie man bei diesem Hoster am besten eine neue Domain anlegt, die lediglich per A-Record auf das Paket verweist. Eine kurze Antwort sollte also kein Problem darstellen. Dachten wir uns so. Zwischen Weihnachten und Neujahr hatten wir bei der Hotline angerufen um diese Frage zu platzieren. Man sagte mir kurzfristiges Feedback in den nächsten Tagen zu. Wunderbar! Zum Jahresbeginn hatte ich dann immer noch kein Feedback. Ok, Verständnis: Weihnachten und Jahreswechsel – kein Problem. Nochmals per Chat angefragt: Man entschuldigte sich und ich werde nun kurzfristig in den nächsten Tagen Bescheid bekommen. Das Jahr 2015 ging dahin – keine Antwort! Ok, dann halt mal schriftlich per E-Mail auf diesen Fall aufmerksam machen mit Hinweis auf die überfällige Antwort. Dies war am 12.01.2015. Zwei Tage später: Immer noch keine Antwort. Ok? Was ist da los?

Am 14.01.2015 hatten wir dann nochmals unseren Unmut deutlich in einer E-Mail zum Ausdruck gebracht. Wieder keine Antwort. Ok, die sind echt richtig hartnäckig. Ein paar Täge später hatten wir dann nochmals per Chat direkt auf unser Anliegen hingewiesen. Wieder entschuldigte man sich versprach das zu eskalieren und verwies auf einen hohen Krankenstand. Hallo? Wo bin ich da gelandet? Was ist wenn ein Server ausfällt oder sonstige dringende Probleme bei einem Kunden auftreten. Als Hoster sollte man für solche Fälle – unabhängig der Firmengröße oder der organisatorischen Aufstellung – gewappnet sein! Aber wir zeigten nochmals Verständnis und baten einfach nur um eine kurzfristige Antwort auf diese einfache Frage. Die Dame am Chat konnte uns diese leider nicht beantworten. :-/

Am 23.01.2015 hatten wir dann nochmals per E-Mail geschrieben und darauf hingewiesen zur Not unserem Kunden zu einem Providerwechsel zu raten (auch wenn dadurch unbezahlte Zusatzaufwände auf unserer Seite nötig werden) sowie unsere Erfahrungen öffentlich zu machen.

Raten Sie mal was bis heute passiert ist? Genau – nichts! Noch keine Antwort!!

Haben Sie sowas schon mal erlebt? Haben Sie ggf. auch Erfahrungen mit dem Hoster Provider4u.de? Vielleicht können Sie uns ja einen guten und preislich attraktiven Magento Hoster empfehlen? 😉

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Internet Marketing Blog

Newsletter: Internet & Web Trends

gravima informiert rund um Web Trends, Online Marketing und Social Media.
100% Datenschutz & Spam frei