Keller Klub in Stuttgart Poetry Slam #fail

Mein persönlicher Erfahrungsbericht zum Keller Klub Poetry Slam in Stuttgart.

Ich bin ja nun mal wirklich keiner der so schnell rum mosert. Aber über meine gestrige negative Erfahrung über den Keller Klub in Stuttgart muss ich hier mir einfach mal Luft machen.

Wir wollten gestern zum Stuttgarter Poetry Slam mit Freunden. Geplant war: Essen beim Italiener und anschließend einen schönen Abend. Habe unsere Freunde sogar noch beim Essen sitzen lassen, um die Tickets an der Abendkasse für uns zu besorgen. Musste fast eine Stunde anstehen, um dann zu erfahren, dass man gar keine Tickets kaufen kann – nur für sich selbst! Hallo!!?? Kann man sowas im Vorfeld nicht besser kommunizieren?

Das war nun wirklich seit Jahren mein negativstes Erlebnis in der Kulturszene in Stuttgart. Und hierfür wirbt auch noch die Rosenau Lokalität & Bühne.

Übrigens ging es nicht nur mir so: Mehrere Leute sind für Freunde angestanden und mussten dann an der Kasse eine herbe Enttäuschung erleben!

In den Keller Klub gehen WIR NICHT MEHR! Aber vielleicht kann diese Kritik ja anderen helfen einen “verpatzten” Abend zu vermeiden oder auch den Keller Klub in Stuttgart seine Organisation rund um den Vorverkauf und die Kommunikation zu optimieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü