Jetzt anrufen: +49 7131 2641310

Ein Blick in die Webdesign-Zukunft: Jamstack und Next.js vs. WordPress und Typo3

In der rasant fortschreitenden Welt des Webdesigns und der Webentwicklung brechen innovative Technologien wie Jamstack, Next.js und Headless CMS die Dominanz von traditionellen Content-Management-Systemen (CMS) wie WordPress und Typo3. Diese neuen Spieler auf dem Technologiemarkt stehen nicht nur für fortschrittliche Webentwicklung, sondern auch für leistungsstarke, sichere und zukunftssichere Online-Präsenzen. Doch warum sind Jamstack und Next.js die bevorzugten Werkzeuge vieler Entwickler und was macht sie so besonders im Vergleich zu etablierten CMS-Plattformen?

Warum klassische CMS oft kurz kommen

  • Performance: Traditionelle CMS müssen bei jedem Besuch dynamische Abfragen an ihre Datenbank senden, was zu Verzögerungen bei der Seitendarstellung führen kann.
  • Sicherheit: Ältere CMS sind aufgrund ihrer weit verbreiteten Nutzung und datenbankbasierten Architekturen häufige Ziele für Cyberangriffe.
  • Flexibilität und Skalierbarkeit: Bei konventionellen CMS kann die Skalierung und Anpassung an verschiedene Projekte und Anforderungen komplex und ressourcenintensiv sein.

Vorteile, die Jamstack und Next.js in den Vordergrund rücken

  1. Herausragende Performance
    Jamstack setzt auf vorab generiertes, statisches HTML, das blitzschnell von einem Content Delivery Network (CDN) ausgeliefert wird. Durch den Einsatz von Next.js wird dieser Vorgang durch Code-Splitting und effizientes Caching weiter optimiert, wodurch Nutzern eine außergewöhnlich schnelle Ladezeit und eine reibungslose User Experience geboten wird.
  2. Unvergleichliche Sicherheit
    Mit Jamstack und Next.js sind Ihre Websites vor zahlreichen Sicherheitsproblemen geschützt, die dynamische, datenbankabhängige CMS betreffen könnten. Sie sind inherente sicherer gegen verschiedene Angriffsvektoren wie SQL-Injection oder XSS dank ihrer statischen Natur und der Trennung von Client und Server.
  3. Skalierbarkeit leicht gemacht
    Jamstack-Websites sind von Natur aus skalierbar, dank der Trennung von Frontend und Backend und der Nutzung von CDNs, die die Last effizient verteilen und damit einen gleichbleibend hohen Performance-Standard sichern – auch bei Traffic-Spitzen.
  4. Entwicklerfreundlichkeit
    Das Arbeiten mit den Technologien, die Sie bevorzugen, und eine größere Gestaltungsfreiheit macht Jamstack und Next.js besonders entwicklerfreundlich. APIs erlauben einfache Integrationen und die Trennung von Frontend und Backend ermöglicht parallele Arbeitsteams, was den Entwicklungsprozess weiter beschleunigt.
  5. Zukunftssicherheit
    Dank ihrer Fokussierung auf moderne Webstandards und -technologien sind Projekte, die mit Jamstack und Next.js entwickelt wurden, nicht nur aktuell, sondern auch zukunftssicher, während klassische CMS oft mit veralteten Technologien und Konzepten arbeiten.
  6. Kosteneffizienz
    Da statische Seiten über kostengünstige CDNs ausgeliefert werden können und weniger serverseitige Ressourcen benötigt werden, sind Jamstack-Projekte oft auch wirtschaftlicher im laufenden Betrieb als ihre traditionellen Pendants.
  7. Personalisierte, dynamische Inhalte
    Obwohl Jamstack für statische Seiten steht, ermöglichen Funktionen von Next.js und die Integration von serverlosen Funktionen und APIs dennoch die Bereitstellung von dynamischen, personalisierten Inhalten.

Ihre Reise in die Zukunft des Webs mit gravima

Bei gravima haben wir uns der Zukunft des Webdesigns und der Webentwicklung verschrieben. Unser Expertenteam spezialisiert sich auf die Erstellung maßgeschneiderter Jamstack-Webseiten, die mit Next.js und Headless CMS umgesetzt werden, um Ihnen und Ihren Kunden das Beste an Performance, Sicherheit und User Experience zu bieten.

Darüber hinaus unterstützen wir Sie mit umfassenden Dienstleistungen in SEO, Google Ads und Social Media Marketing, um sicherzustellen, dass Ihre Online-Präsenz nicht nur technologisch fortschrittlich, sondern auch im digitalen Raum sichtbar und erfolgreich ist.

Starten Sie Ihr nächstes Projekt mit einer Technologie, die nicht nur dem gegenwärtigen, sondern auch zukünftigen Webstandard entspricht. Kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung und ein unverbindliches Angebot und machen Sie den ersten Schritt in eine digitale Zukunft mit gravima.

Donnerstag, 15.06.2023
Fabian Hainz

Kunden mit Gravitationsmarketing anziehen!

Wir sind Experte für Websites, Shops, Social Media, SEO, Google Ads, Webdesign, Online Marketing und vieles mehr. Mit unserem Team erreichen Sie mehr Gravitation im Internet – rufen Sie heute noch bei uns an!

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Online Marketing

Messbar mehr Erfolg

Wir verstehen unser Handwerk im Bereich Performance Marketing. Stellen Sie uns auf die Probe!

Shops & Webseiten

Seiten mit eingebauter Gravitation!

Unsere Webseiten und Online Shops sehen nicht nur gut aus - sie konvertieren auch gut!

Design & Branding

Design das begeistert!

Design von gravima ist modern, sieht verdammt gut aus und sorgt auch noch für mehr Umsatz im Internet!

Strategie & Betreuung

Rund um sorglos!

Von der ersten Idee zur Strategie bis zur ganzheitlichen Umsetzung. Mehr Erfolg mit Gravitations­marketing!