Beeindruckend: Täglich wird 50 Millionen mal der “Gefällt mir” Button für die unzähligen Facebook Seiten geklickt.

Jede Marke, jedes Unternehmen aber auch immer mehr Städte und Gemeinden sind bereits mit einer Facebook Seite am Start oder planen den Einstieg in die Welt des viralen Marketings via Facebook oder ähnlichen Social Media Plattformen.

Und auch die technologische Plattform von Facebook ist sehr lebendig: Fast täglich kommen neue Funktionen und kleinere Veränderungen hinzu. Gerade für Administratoren von Facebook Seiten, früher Fanpages, wird es immer schwieriger hierbei den Überblick zu behalten.

Facebook Seiten: Für Unternehmen, Marken, Institutionen oder öffentliche Personen (Quelle facebook.com)

Heute möchte ich euch etwas über Gemeinschaftsseiten schreiben, die bereits seit April 2010 bei Facebook existieren. Ursprünglich hat sich die Beschreibung bei Facebook so gelesen

Erzeuge Unterstützung für einen guten Zweck oder ein Thema deiner Wahl, indem du eine Gemeinschaftsseite erstellst. Wenn diese sehr beliebt wird (tausende von Fans anzieht), wird sie von der Facebook-Gemeinschaft übernommen und verwaltet.

Mittlerweile gibt es zig-tausende dieser Seiten die vor allem mit Inhalten von Wikipedia gefüllt sind. Außerdem liest sich die offizielle Beschreibung von Gemeinschaftsseiten bei Facebook mittlerweile so

Gemeinschaftsseiten, d. h. Seiten, die mit von dir ausgefüllten Feldern in deinem Profil verlinkt sind, sind für allgemeine Themen und alle Arten von interessanten, aber nicht offiziellen Meldungen gedacht. Über „Gefällt mir“ verbindest du dich mit diesen Seiten, die nicht von einem einzelnen Autor erstellt sind und keine Meldungen in den Neuigkeiten produzieren.

Gemeinschaftsseiten sind also so eine Sache: Was passiert beispielsweise wenn eine Gemeinschaftsseite zu meinem Unternehmen, Marke oder Institution bereits existiert? Kann ich diese für mich beanspruchen und übernehmen (claimen)? Bei einigen Gemeinschaftsseiten gibt (oder gab) es diesen Link, mit dem man diese Seite für sich offiziell in Anspruch nehmen kann. Auch ich habe bereits einige Seiten für Kunden über diesen Weg problemlos übernommen. Manche Gemeinschaftsseiten haben diesen Link jedoch nicht: Unbekannt ist mir ob Facebook selektiv diese Funktion deaktiviert.

Auf einer Facebook-Hilfe Seite bin ich nun auf ein offizielles Statement einer Facebook Mitarbeiterin gestossen dass ich hier gerne veröffentliche

Eine Gemeinschaftsseite ist nicht dazu gedacht, eine Marke, Person des öffentlichen Lebens oder Organisation zu repräsentieren. Anstelle dessen soll sie die beste Wissenssammlung zu einem Thema darstellen. Gemeinschaftsseiten können zum Beispiel keine Meldungen in den Neuigkeiten veröffentlichen. Außerdem verfügen sie nicht über eine Pinnwand, an der Nutzer Beiträge hinterlassen können. Die „Ähnlichen Beiträge“ bestehen aus denselben Inhalten, die Nutzer sehen, wenn sie Facebook nach dem Begriff durchsuchen, welcher zugleich der Titel der Gemeinschaftsseite ist.

Alle Marken und Organisationen sind herzlich eingeladen eine offizielle Facebook-Seite zur direkten Kommunikation mit unseren Nutzern zu erstellen. Wir arbeiten derzeit an einem Prozess zur Beanspruchung von Gemeinschaftsseiten durch autorisierte Vertreter einer Marke oder Organisation, die eine offizielle Seite zu demselben Thema unterhalten. Die Gemeinschaftsseite wird dann abgeschaltet und die Nutzer werden auf die offizielle Seite übertragen, welche durch die Marke oder Organisation verwaltet wird. Während wir dieser Möglichkeit nachgehen empfehlen wir Dir, diese Gemeinschaftsseiten zuzulassen.

Falls Du keine offizielle Seite hast, die der Gemeinschaftsseite entspricht wegen der Du besorgt bist, kannst Du gerne eine Seite erstellen, um Dich auf die zukünftige Übertragung von Nutzern vorzubereiten. Folge dazu den Anweisungen, die sich links auf dieser Seite befinden:

http://www.facebook.com/pages/create.php

Wir nehmen geistiges Eigentum sehr ernst. Wir untersuchen die Angelegenheit gerne näher, wenn Du nach Berücksichtigung des oben Dargelegten auch weiterhin wegen einer vermeintlichen Verletzung Deiner Besitzrechte besorgt bist und unverzügliche Maßnahmen beantragen möchtest. Antworte uns in diesem Fall bitte mit den folgenden Informationen:

– Einer Erklärung, welche Rechte verletzt werden (Markenrecht, Urheberrecht, Verleumdung usw.).
– Einer Beschreibung, welche Inhalte oder Beiträge gegen diese Rechte verstoßen. Gib dabei bitte so viele Einzelheiten wie möglich an, einschließlich der Namen der verantwortlichen Nutzer, Daten/Zeiten und Links (URLs) zu diesen Inhalten auf Facebook.
– Einer Beschreibung dazu, wie dieses Material Deine Rechte verletzt.
– Einer Erklärung in Kenntnis der Strafbarkeit einer falschen eidesstattlichen Versicherung, dass alle in dieser Darstellung enthaltenen Informationen richtig sind und die Nutzung Deines geistigen Eigentums, wie sie oben erläutert und beanstandet wird, nicht durch den Rechteinhaber, dessen Vertreter oder das Gesetz autorisiert wurde.

Bitte beachte, dass wir – wenn möglich – Gemeinschaftsseiten mit Inhalten füllen, die durch Wikipedia lizensiert wurden. Wenn Du glaubst, dass die Inhalte auf Wikipedia gegen Deine Rechte verstoßen oder falsch sind, kannst Du die Inhalte dort aktualisieren.

Danke, dass Du uns kontaktiert hast. Lass uns wissen, falls Du weitere Fragen hast.

Marie
User Operations
Facebook

Welche Erfahrungen habt ihr mit Facebook Gemeinschaftsseiten gemacht? Habt ihr schon mal eine Gemeinschaftsseite übernommen die keinen “Claim Link” enthielt?

6 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Ich finde es so schön ironisch, dass an Facebook so energisch rumgeschraubt wird, alles ständig verändert wird – die User aber, eigentlich nur einen “Gefällt mir nicht” Button haben wollen.

  • Hallo,
    vielen Dank für diesen Artikel! Mir geht es momentan ähnlich.
    Ich möchte eine offizielle Facebook Seite für ein Unternehmen erstellen. Nun besteht bereits eine Gemeinschaftsseite zu diesem Unternehmen mit einer anschaulichen Fanzahl. Wie kann ich diese Seite claimen? – wie oben beschrieben (Die Gemeinschaftsseite wird dann abgeschaltet und die Nutzer werden auf die offizielle Seite übertragen, welche durch die Marke oder Organisation verwaltet wird.)
    Haben Sie hier schon weitere Informationen, bzw. “Marie” kontaktieren können?

  • Hallo Anja, nein leider kann ich hier speziell Ad-hoc nicht weiterhelfen. Aber ggf. kann man unter dem o.g. Link nochmals das Thema angehen. Würde mich freuen wenn Sie hier ein Update posten, falls Sie was rausgefunden haben. Viel Erfolg und beste Grüße, Steffen

  • Hallo,
    auch mich bzw. meine offizielle Fanpage hat es nun erwischt… Ich wurde zur Gemeinschaftsseite deklariert, was ich aber nicht bin – nun kann ich es nicht ändern. Irgendeine Idee? Wäre echt dankbar für jeden Tipp…
    Viele Grüße
    Conny

  • Steffen Jung
    26. Januar 2012 21:39

    Hallo Conny, das ist natürlich ärgerlich. Du solltest versuchen die Umwandlung über folgenen Link anzufechten http://www.facebook.com/help/contact.php?show_form=page_category_change | Viel Erfolg! LG, Steffen

  • I do not understand German language, but I read your article by the help of google translator. Anyway I have question
    This page create automatically , can I handle this page or become a admin of this page (Ich verstehe nicht, deutsche Sprache, aber ich habe Ihren Artikel mit Hilfe von google-Übersetzer. Jedenfalls Ich habe eine Frage
    Diese Seite wird automatisch zu erstellen, kann ich umgehen Sie diese Seite oder zu einem Admin dieser Seite)
    https://www.facebook.com/pages/Udayan-Dental-College-Rajshahi/112102328809634

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü