Herausragende Linkedln Empfehlung in 5 Schritten und 5 Minuten

Während unseres Arbeitslebens kommen wir in Kontakt mit vielen Menschen. Manche Kollegen, Chefs oder Mitarbeiter stechen dabei durch ihre wertschätzende und freundliche Art, ihre Arbeitshaltung oder kreativen Ideen besonders heraus. Nur zu gern würden wir diesen Menschen eine tolle Empfehlung auf Linkedln oder einer ähnlichen Karriere-Plattform geben.

Gesagt, getan … so einfach ist es dann häufig doch nicht: Wie gehe ich richtig vor und was konkret soll ich schreiben?

Dank der folgenden 5 Schritte ist es möglich, eine qualifizierte und aussagekräftige Empfehlung in nur 5 Minuten zu verfassen.

Schritt 1: Knock-out Phrase

Bereits in der ersten Phrase sollten Sie die Person als eine herausragende Mitarbeiterin/Kollegin/Chefin bezeichnen. Sie soll derart aussagekräftig sein, dass dem Leser nichts anderes übrig bleibt, als die restliche Empfehlung zu lesen. Vermeiden Sie Ausdrücke wie „eine der besten“, sondern finden Sie einen Ausdruck, der die Besonderheit der Person zum Ausdruck bringt, ohne sie mit anderen zu vergleichen.

„Selten lernt man ein so herausragendes Talent wie Markus kennen.“ oder „Überragender Arbeitswillen, Frohsinn und Leistungsbereitschaft sind jene Begriffe, die mir als erstes in den Sinn kommen, wenn ich an Thomas denke.“

Denken Sie gut über diese erste Aussage nach, denn damit ist der wichtigste Schritt der Empfehlung bereits getan.

Schritt 2: Beschreiben Sie Ihre Beziehung zu dieser Person

Die Leser der Empfehlung sind daran interessiert, zu wissen, wie geeignet Sie dafür sind, Aussagen über die Arbeitsqualitäten dieser Person zu tätigen. Denn es ist ein erheblicher Unterschied, ob Sie wenige Monate oder mehrere Jahre mit ihm/ihr zusammen gearbeitet habe.

„Seit mehr als zwei Jahren habe ich das Vergnügen, Ines als meine Assistentin zu haben.“

„Bereits nach dem ersten gemeinsam Projekt im Jahr 2010 war mir klar, dass ich Susanne auf jeden Fall für weitere Projekte anstellen würde.“

Stellen Sie sicher, dass Sie auch hier auf positive Formulierungen achten.

„Obwohl ich anfangs meine Zweifel hatte, hat Martin sich mittlerweile zu meinem engagiertesten Kollegen entwickelt.“ ist keine angemessene Art, um die Beziehung zu Ihrem Kollegen zu beschreiben.

Schritt 3: Beschreiben Sie die herausragendste(n) Eigenschaft(en)

Da wir eine Empfehlung für diese Person abgeben, sind wir offensichtlich überzeugt von seinen tollen Leistungen und können eine Liste an positiven Eigenschaften nennen. Konzentrieren Sie sich aber darauf, seine zwei bis drei herausragendste(n) Eigenschaft(en) herauszufiltern, und diese zu beschreiben.

„Durch ihre herzliche Art und Empathie schaffte es Maria im Handumdrehen, Vertrauen zu den Patienten aufzubauen, was den Erfolg der Therapie erheblich beschleunigte.“

„Ich war jedes Mal aufs Neue zutiefst beeindruckt von Peters organisierter Arbeitsweise, womit er einen reibungslosen Ablauf der Projekte garantierte.“

Überladen Sie Ihre Beschreibung nicht mit herausragenden Eigenschaften, dies könnte schnell überheblich und unseriös wirken.

Schritt 4: Die persönliche Note

Menschen anstatt Maschinen – nicht nur die Arbeitsweise und Leistungsbereitschaft zählt, sondern auch die Persönlichkeit. Es ist eine ganz andere Art der Zusammenarbeit, wenn man sich mit seinem Chef oder Kollegen auch auf der persönlichen Ebene gut versteht. Bringen Sie diese also auch bei einer Empfehlung ins Spiel.

„Nach einem besonders nervenaufreibenden Kundengespräch hatte Julia immer aufmunternde Worte und ein breites Lächeln parat, um meinen Tag zu retten.“

„Bei keinem Meeting haben Kaffee und frische Brownies gefehlt – bei so einem aufmerksamen Chef wie Oliver arbeitet man doch gerne!“

Schritt 5: Zum Schluss ein kräftiges „thumbs-up“

Beenden Sie Ihre Empfehlung mit einem soliden, aussagekräftigen „Daumen-hoch“.

„Ich kann Markus als Mitarbeiter vollstens empfehlen.“

„Anna ergänzt jedes Team perfekt.“

Mit diesen fünf Schritten schaffen Sie es, in nur wenigen Minuten eine geeignete und aussagekräftige Empfehlung für einen von Ihnen geschätzten Mitarbeiter oder Kollegen abzugeben. Nutzen Sie die Möglichkeit! Eventuell kommt ja auch bald eine tolle Empfehlung zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü